Unser anderes Deutschland

LauBrauschen am 19. November in Dresden


Uns eint:  Menschlichkeit, Respekt, Liebe, Kunst und Kultur

und vor allem Humor.

Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


Wie Blätter im Wind sind wir nicht laut, doch wir haben eine große Kraft in uns, die wir noch gar nicht kennen. Und wir sind tatsächlich mehr. Und wir sind überall auf der Welt.


Wo? vor der Dresdner Schlosskirche (Chiaverigasse)

Wann? Montag, 19. November 2018, ab 17.45 Uhr

Was? Menschlichkeit, Respekt, Liebe, Kunst, Kultur, Musik, Humor, Freude


Nicht vergessen:

Wenn wir unser Interesse, unsere Worte, unser ganzes Ich den anderen zuwenden,
dann haben sie Macht über uns.

Das Gute hat die Fähigkeit, sich zu potenzieren!

Und vor der Hofkirche in Dresden nimmt alles seinen Anfang ...